Skip to content

Vom Zauber des seitlich dran Vorbeigehens

5. Mai 2011

Nörgeln kann jeder. Da ist was dran.
Hier hat mich eindeutig der Titel verführt. Lag da so herum, und bis dahin war mir dieser Autor gänzlich unbekannt. Ich kann bis zur Koketterie total nicht up-to-date sein. Das macht mir überhaupt nichts aus. Jedenfalls ist der – glaube ich – Kult.

Wenn das so ist, dann zu Recht: zumindest dieses Buch. Beim Lesen habe ich des Öfteren laut gelacht. Kommt seltener vor. Es ist so herrlich, wenn ich einen Schatz finde! Ich freue mich dann; wenn andere das dann auch finden, um so besser!
Nörgeln kann jeder. Kaum einer macht das so schön wie Max Goldt.

Max Goldt: Vom Zauber des seitlich dran Vorbeigehens. rororo 24254.
ISBN 978 3 499 24254 0

Advertisements

From → Liebe

3 Kommentare
  1. ob der Kult ist, weiss ich nicht – aber er ist grossartig. Habe den mal vor 25 Jahren in Hamburg in irgendeinem Bunker mit Foyer des Arts gesehen. Sehr abgedreht, schimmliges Brot eben
    ( s. dazu den Link auf http://www.youtube.com/ )
    Liebe Grüsse, Kai

    Gefällt mir

Trackbacks & Pingbacks

  1. QQ « Alles mit links.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: