Skip to content

Quasi dasselbe mit anderen Worten

9. April 2012

Blauer Himmel, frische Luft und viel Zeit zum Lesen. Was will man eigentlich mehr? Dummerweise stand mir nach Ernsthaftigkeit der Sinn. Da fing diese Geschichte schon ganz verkehrt an. Komisch ist das falsche Wort. Ich las gerade Umberto Eco, Quasi dasselbe mit anderen Worten. Ein hochgebildetes Buch über das Übersetzen. In der deutschen Übersetzung, ist klar. Im ersten Moment war da nur der Titel schräg.

Ansonsten Sprachwissenschaft; sehr belesen, ausgesprochen eloquent und exakt in dem Wissen verfasst, dass man weiß, wovon man schreibt. Stimmt. Die Beispiele verstand ich zwar, konnte sie aber nicht nachprüfen. Das hätte richtig Arbeit bedeutet, und dafür war ich nun wirklich nicht hier. Zu viele Fremdsprachen.

Die Thesen, auf die das Ganze zusteuerte, waren mir schon geläufig. Sitz im Leben und so was. Lernt man im Proseminar auswendig und versteht man spätestens bei dem Versuch, geniale Gedichte eines sonst eher versoffen Schotten zu Übersetzen mit einer knappen Drei im Doofenkurs für Englisch.

In Ecos Buch werden Dinge behandelt, die so ausgedrückt sind, wie es nur Leute verstehen, die sich sonst kaum mit etwas anderem beschäftigen. Die Wortwahl lässt sich nur als hervorragend bezeichnen. Jemand wie ich kann das, sofern er zu folgen vermag, nur glauben – oder es lassen.

Im Vorwort steht ja auch, dass der Leser schließlich weiß, worauf er sich einlässt. Im zweiten Moment schien auch das schräg, war aber ernst gemeint. Gut, ich muss mich also begnügen und übe das, was ich wirklich kann. Ich lese ein – hoffentlich – gut geschriebenes Buch in der – hoffentlich adäquaten – deutschen Übersetzung und freue mich (auch darüber, dass ich schon mal etwas Umberto Eco genossen habe).

Umberto Eco: Quasi dasselbe mit anderen Worten. Über das Übersetzen. Hanser 2006. ISBN 978 3 446 20775 2

Für mich (Lazise, 2011)

Advertisements

From → Sprache

One Comment

Trackbacks & Pingbacks

  1. Der Name der Rose « alles mit links

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: