Skip to content

Wat Neuss

16. Juni 2013

Ick komme hier am Bahnhof an, geh auffe Trabrennbahn, mach mir’n Schuh zu – wat soll ick Ihn‘ sagen: Kommt eener und sattelt mir.

– – – Na und?

Zweeter jeworden. *

Auf dem Umschlag meiner Ausgabe steht: … gelernter Schlachter, Fronttheather-Komiker, Filmstar, Solo-Kabarettist, Pointen-Produzent, Aussteiger. „Der Mann mit der Pauke“ … Dieser Mann hat wohl nichts ausgelassen.

Er wurde in Breslau am 3. Dezember 1923 geboren und starb am 5. Mai 1989 in West-Berlin. Für eilige gibt es einen Wikipedia-Artikel zu diesem Künstler.

Empfindlich war er und zerbrechlich. Oft zeigte er sich taktierend, als Schlawiner, der irgendwie durchkam. Humorvoll, aber auch zynisch und hart in der Sache. Natürlich war er ein Kind seiner Zeit. Und genau dieser Zeit war er oft voraus, bisweilen den Zuschauern dabei zu schnell.

Dann musste er schon Mal warten. Gerne wurde er dann lakonisch. Immer war er subjektiv und sehr überzeugt, von dem was er tat. Für manche galt er als subversiv, für andere war er nur ein Spassmacher und Pausenclown. Für mich ist er ein Zeitzeuge.

Neuss sagte unter anderem von sich:
Ich bin der, vor dem meine Eltern mich immer gewarnt haben.

Volker Kühn hat mit seinem Buch versucht dem Mann in seiner Zeit gerecht zu werden. Man bekommt ein Gespür dafür, was und wie er gearbeitet hat und erhält Hinweise über die Umstände, unter denen das alles passiert ist. Nachdenken kann man dann ja selbst. Dafür kann man sich schon mal Zeit nehmen.

Volker Kühn: Das Wolfgang Neuss Buch. Frankfurt 1984. R&B Satire bei Zweitausendeins.  ISBN: 3 88268 014 8
Mit ausführlichem Anhang ausgestattet.
* S. 35

Mehr über und mit Wolfgang Neuss gibt es hier:

Blogbeiträge
http://mehrwirklichkeit.com/2015/01/31/neuss-testament-von-und-mit-wolfgang-neuss-rudiger-daniel-und-vera-bogdahn-2009/
https://allesmitlinks.wordpress.com/2013/06/25/anmerkungen-zu-hitler/

Filme
Wir Kellerkinder – http://www.cinema.de/film/wir-kellerkinder,1296613.html
Rosen für den Staatsanwalt – http://www.filmportal.de/film/rosen-fuer-den-staatsanwalt_7e1eba0cb1234ec1a98660952eab6268

Advertisements

From → Liebe, Sprache

One Comment

Trackbacks & Pingbacks

  1. Anmerkungen zu Hitler | Alles mit Links.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: