Skip to content

Mei potschats lebn, des is mei braut

10. August 2014
Die Windmühlen, die es zu bekämpfen gilt, suchen wir uns selbst.

Die Windmühlen, die es zu bekämpfen gilt, suchen wir uns selbst.

mei potschats lebn, des is mei braut *
(für inge und peter pongratz)

wann mei herz so schlogt wia zwa tschinölln,
hearst, dann mechat i gern rössa stöhln,
mecht ma aunschaun, wo der liabe herrgott wohnt,
ob er lacht, wann a wen straft,
ob a waant, wann er wen belohnt.
puppi! kumm, schonglier ma mit de stern,
wannst mi net gern host,
dann hob mi gern.
schau, mir is eh a jede recht,
keine einzige zu gut und keine einizige zu schlecht.
a wünschelruadn brauch i ned.
leiwand find is, so wias geht.
spotts ruhig, wann i amol da zweite bin,
glaubt mas, burschn,
maunchmal gwinnan, maunchmal,
des hot wirklich sinn.
mit n lasso faung i ma die wöld,
mi faungt kaner, net für ollas göld.
i steh zu mir, i steh zu meiner haut,
mei potschats lebn, des is mei braut.

aus: Heller, André: Das war André Heller. Eine Produktion der Heller Enterprises für BASF. Stereo 20 21391-9
* musik: trad. bearbeitung: robert opratko text: andré heller

Unterschrieben ist diese Platte: Aufgenommen zwischen November 1971 und Juli 1972 im Austrophon-Studio des Wiener Konzerthauses. Ton und Mischung: Friedensreich Skrabal, Mitarbeit: Norbert Sadek und Peter Hornacek. Diese Platte widme ich mir. André Heller

Advertisements

From → Liebe, Musik, Sprache

2 Kommentare
  1. Abgeschrieben oder quasi lautmalerisch wiedergegeben?

    Gefällt mir

    • mickzwo permalink

      Abgeschrieben. So etwas würde ich nicht lautmalerisch tun. Ich bin kein Wiener und kenne die Sprache zu wenig.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: