Skip to content

Die besseren Wälder

11. September 2014

Auch so ein Buch, das mir in der Kinderbibliothek über den Weg gelaufen ist.

Alles mit Links.

Ein Wolf unter Schafen.

Das Buch ist mir wieder einmal sozusagen zugelaufen. Eine Fabel die handelt von kleinen und großen Schafen, alten und jungen. Auch von deren Feinden, den Wölfen, usf.. Von Geheimnissen, die nur auf den ersten Blick solche sind, wird da gesprochen. Unachtsamkeit kann so fatal sein.

Also: Ein Jungwolf verliert auf der Suche nach einem besseren Leben seine Eltern. Nur er kommt durch. In den ‚besseren Wäldern‘ wird er von einem kinderlosen Paar adoptiert. Diese machen aus ihm ein Vorzeigeschaf. Er glaubt alles und schlägt sich wacker, zur Freude der Gemeinschaft. Doch der Held der Geschichte muss noch so einiges Durchmachen bis er sein eigenes Lied findet.

Da schreit ein Wolf. Schreit, als ob er die Gefährten ruft, die Luft zerreißen will oder sein Revier verteidigt. Sie kennen das Lied. Es heißt: „Erkenne dich selbst, sonst bist du verloren.“ Fuchs und Biene lassen ab. „Mit dem Lied…

Ursprünglichen Post anzeigen 138 weitere Wörter

Advertisements

From → misc.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: