Skip to content

Der Busant

4. Januar 2015

‚Opak‘ wird allmählich zu einem meiner Lieblingswörter.

Alles mit Links.

Es gibt Leute, die die Art haben einem ins Leben zu treten …(S.68) Dieses Zitat ist (wie jedes Zitat) naturgemäß aus dem Zusammenhang gerissen. Gleiches gilt für Geschichten. Die Wirklichkeit ist zu komplex, als dass sie insgesamt betrachtet werden könnte.

Einige Mitwirkende in diesem Buch: Solothurn, der Ueli, die Polizisten und der Busant*, früher einmal wild – jetzt wohl erfolgreich. Ferner ein Versicherungsvertreter auf Reisen, eine Robinsonade mit letalem Ausgang oder ein hilflos neidischer Kellner, der am Ende gar keiner ist. Auch ein Nashorn oder der Lehrling von Prey, der Autor sowie der Leser selbst … Kurz, die universelle Provinz in acht Variationen.

Die schöne Magelone wohnt in Solothurn und ist zweifellos in die Jahre gekommen. Saufend und vom Leben enttäuscht ist sie, und doch so schön. In den Köpfen bleibt sie schön. Sie wird von allen respektiert. Überhaupt wird von allen alles respektiert. Respektiert im Sinne von, es…

Ursprünglichen Post anzeigen 403 weitere Wörter

Advertisements

From → misc.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: