Skip to content

Löwenherz

7. Januar 2015

Diesen Text habe ich vor ziemlich genau zwei Jahren an dieser Stelle veröffentlicht.
Seitdem ist viel passiert. Und doch…

Etwa zu dieser Zeit wurde mein Freund krank. Damals wusste ich noch nichts davon. Habe ich mich dadurch geändert?

Menschen, die überleben wollen müssen sicher ein Stück Opportunismus in sich tragen genauso wie sie optimistisch sein sollten. Aber ohne das Quäntchen Glück ist das alles nichts.

Vieles spricht dafür, das viele Menschen aufpassen müssen und ‚ihres‘ zum Gelingen eines Lebens beitragen. Sichtbar oder im Verborgenen. Allen ihnen ist zu danken. Und weil man nicht weiß, wer und was alles zum Gelingen eines Lebens beigetragen hat, sollte man anständig zu allen sein.

Irgendwie gleicht es sich doch dann aus. Das ist leichter gesagt als getan. Auf den Versuch kommt es an. Nur darauf. Immer.

Alles mit Links.

Neulich war ich im Antiquariat und traf dort zufällig auf einen alten Kunden von mir. Den hat es in eine andere Stadt verschlagen und er war hier zu Besuch. Wir kamen also in ein Gespräch, das einfach nur freundlich war. Es ist nicht wirklich wichtig worüber wir gesprochen haben. Am Ende jedoch waren wir uns bemerkenswert einig: Es hat kaum Sinn, wenn man Dinge sucht. Wird etwas wirklich gebraucht, kommt es schon irgendwie an.

Daran mußte ich denken, als ich Löwenherz las. Ich war etwas krank und schlapp, wie das so ist. Das Lesen ging sehr schnell und es tat einfach nur gut. Dabei lag das Buch in der Bibliothek nur so da herum. Ich habe es auf Verdacht mal mit genommen, nicht wirklich in der Absicht es zu lesen. Schließlich ist das wieder so ein Jugendbuch mit der Aufschrift ‚Abenteuer‘. Aber es sah gut aus und die Legende von…

Ursprünglichen Post anzeigen 406 weitere Wörter

Advertisements

From → misc.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: