Skip to content

Was ist eigentlich Mut

19. Juli 2017

Fett/Anthrazit Blog

Auf nette Art hatte es jemand geschafft, den mick in einen ‚Award‘ zu verwickeln.

willi konnte da nicht helfen. ernst hatte davor gewarnt wusste aber auch keinen Rat. Die Eitelkeit vom mick war zu groß. Dieser mick! Doch so etwas wollte er auch nicht. Die Fragen bezogen sich auf Sex. (Das war ihm dann doch zu privat.)

Wie aus der Nummer herauskommen? Einfach ignorieren? Das ging nicht.

Die Macher dieses Kettenbriefes gaben den Teilnehmern die Möglichkeit auch über das Thema ‚Mut‘ zu schreiben. Das war dem mick doch lieber:

Ich könnte es mir einfach machen. So in der Art: Darüber ist man ab einem gewissen Alter weg. Oder so. Auf meiner Seite des Meeres hört so etwas allerdings niemals auf. – Jetzt kokettiert der auch noch! – gleiches gilt übrigens auch für den Mut.

Aber was ist eigentlich dieser ‚Mut‘?

‚Alles ist machbar, Herr Nachbar.‘ Natürlich nicht. Ist denn alles…

Ursprünglichen Post anzeigen 630 weitere Wörter

Advertisements

From → misc.

One Comment

Trackbacks & Pingbacks

  1. [Alles mit links] Was ist eigentlich Mut – #Literatur

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: